9. Sozialer Weihnachtsmarkt Pirna-Sonnenstein

von wurm – sicher gut bauen.

Geschenke für die Heilpädagogische Kindertageseinrichtung Regenbogenhaus
Die gepackten Geschenke von wurm architektur in Pirna für die Heilpädagogische Kindertageseinrichtung Regenbogenhaus

Am 16. und 17. Dezember 2017 ist es wieder so weit. Pünktlich am dritten Adventswochenende öffnet der Soziale Weihnachtsmarkt Pirna-Sonnenstein seine Pforten.

Nun schon zum 9. Mal sind die Gastgeber ; die Heilpädagogische Kindertageseinrichtung Regenbogenhaus, zusammen mit dem PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband, dem Volkssolidarität Kreisverband Sächsische Schweiz Osterzgebirge e.V., dem Bürgerhilfe Sachsen e.V., der Integrationsgesellschaft Sachsen gGmbH sowie dem ASB Ortsverband Königstein/Pirna e.V..

Natürlich gibt es, wie in den vergangenen Jahren, wieder verschiedene Angebote für alle Altersgruppen. Ein buntes Bühnenprogramm sorgt an beiden Markttagen für Unterhaltung. Für die Kleinen gibt es kostenfreie Angebote wie beispielsweise eine Bastelstraße und ein Märchenhäuschen mit Geschichtenerzählerin.

Anliegen des Marktes ist auch in diesem Jahr, vorweihnachtliche Stimmung für den kleinen Geldbeutel zu bieten. Der Weihnachtsmann wird insbesondere an die Kinder Geschenke verteilen. Unterstützung erhält er dabei von der Schneekönigin und dem Weihnachtsengel.

Der Soziale Weihnachtsmarkt findet an beiden Tagen jeweils von 14 bis 18 Uhr auf dem Gelände unseres Vereins im Varkausring 108 statt.

Wir von wurm architektur in Pirna, haben schon die Geschenke für die Kinder gepackt. Diese geben wir in den nächsten Tagen beim Bürgerbüro des Landratsamtes im Schloßhof 2/4 in Pirna ab.