Federseeschule erhält Erweiterungsbau: Schwäbische Zeitung berichtet

Weiter heißt es: "Sandra Wurm und Matthias Ströbele vom Architekturbüro Wurm aus Ravensburg stellten die Pläne den Vertretern der Federseegemeinden und der Stadt Bad Buchau vor." Ihre Präsentation war gut, nicht umsonst schließt die Schwäbische Zeitung mit: „’Wir sind auf einem guten Weg’, betonte (Bad Buchaus Bürgermeister Peter) Diesch in der Runde der Vertreter aller Federseegemeinden. Dies sah auch die Schulleiterin Elisabeth Sontheimer-Leonhard so. Der Entwurf sei in der Schulkonferenz und Gesamtlehrerkonferenz vorgestellt worden und sei dort auf große Zustimmung gestoßen. Positiv wertete sie, dass die Schule in die Planungen frühzeitig mit eingebunden worden sei."

Zum vollständigen Artikel in der "Schwäbischen Zeitung" vom Freitag, 1. Juli, mit Text und Bild geht es hier.