Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG)

von wurm – sicher gut bauen.

Am 01.11.2020 ist das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft getreten. Das GEG führt das bisherige Energieeinsparungsgesetz (EnEG), die bisherige Energieeinsparverordnung (EnEV) und das bisherige Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) in einem Gesetz zusammen.
Somit gibt es nun mit dem GEG ein einheitliches Regelwerk für die energetischen Anforderungen an Neubauten, an Bestandsgebäuden und an den Einsatz erneuerbarer Energien zur Wärme- und Kälteversorgung von Gebäuden. Das GEG hat zum Ziel, Energieeffizienz und Klimaschutz bei Gebäuden wirtschaftlich, umweltfreundlich und sozial umzusetzen. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Inhalte, weitere Unterlagen und das Gesetz im Volltext finden Sie hier.

Mit Otto Berner haben wir einen Fachmann im Büro, der Sie gerne rund um dieses Thema berät.

wurm - sicher gut bauen.