Corona Prävention

von Blog wurm

corona - auch uns beschäftigt das
Wir nehmen unsere Verantwortung wahr,
gegenüber unseren Familien, unseren Mitarbeitern, unseren Kunden und Partnern.
Wir haben Verständnis für die Einschränkungen, welche derzeit erforderlich sind.
 
Deswegen haben wir für unser Büro eine Strategie für die kommende Zeit entwickelt.
Wir möchten unseren Beitrag zur Verlangsamung der Infektionswelle leisten.
Kleine Veränderungen im Büro gehören dazu. Hinweisschilder, Desinfektionsstationen, Verzicht auf Hände schütteln usw.
 
Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern möchten wir die Chance geben, während Schul- und Kindergartenschließung die Kinderbetreuung selbst zu übernehmen.
Die Ansteckungsgefahr möchten wir gering halten.
Deswegen haben einige unserer Kollegen-/innen das Büro mit dem home-office vertauscht. So schaffen wir die derzeit erforderliche Flexibilität.
 
Die Bauüberwachung erfolgt nach wie vor durch persönliche Baustellenbesuche.
Aber, auch wenn es gegen unsere Natur ist - wir versuchen bei allen anderen Besprechungen die persönlichen Begegnungen auf ein Mindestmaß zu reduzieren.
Wir haben die technischen Möglichkeiten Telefonkonferenzen und online-Konferenzen durchzuführen. Wir bereiten diese gerne vor und verschicken vorab die notwendigen Informationen.
 
Auch wenn Sie uns persönlich nicht sehen:
wir sind für Sie da !
 
Danke für Ihr Verständnis.
 
bleibt alles gesund
wurm - sicher gut bauen.