Aktuelles

Viele Kompetenzen bündeln sich hier bei unseren Mitarbeitern im Büro und es werden stetig mehr. Wir freuen uns, dass unsere Mitarbeiterin Heike Püschel die Weiterbildung zur Radonfachperson absolviert und erfolgreich bestanden hat. So können wir eine wichtige Kompetenz für unser Büro dazu gewinnen.

Doch was ist überhaupt Radon?

Das Wohn- und Pflegezentrum Haus Regenta in Bad Schussenried ist über Jahrzehnte aus unterschiedlichen Baukörpern und Umbauten entstanden. Momentan werden die drei Gebäude, auf unseren Plänen basierend, grundlegend saniert und modernisiert.

Im April haben wir uns auf die europaweite Ausschreibung für die Generalsanierung der Ablachhalle Mengen beworben.
Wir konnten in allen Bereichen voll punkten und das Entscheidungsgremium in einem Verhandlungsgespräch im Juni überzeugen. Der Gemeinderat der Stadt Mengen hat nun in seiner jüngsten Sitzung einstimmig entschieden, unser Büro mit den weiteren Architektenleistungen inklusive der Objektbetreuung zu beauftragen.

Die schwäbische Zeitung berichtet am 07.08.2020 über die Eröffnung der Kindertagesstätte Baindt. Wir wünschen allen Kindern und MitarbeiterInnen einen guten Start in den neuen Räumlichkeiten!

 

Am 25.7.2020 fand die offizielle Einweihung des neuen Kindergartens in Baindt statt.

Auf dem Foto bekommen die Vertreterinnen der Verwaltung (Frau Bürgermeisterin Rürup und Frau Jeske) ein kleines Dankeschön überreicht.

Schade, dass das Ravensburger Rutenfest dieses Jahr coronabedingt ausfällt. Traditionell ist unser Büro eigentlich am Rutenmontag zu und unsere Mitarbeiter bekommen einen Tag Sonderurlaub. Weil unsere Mitarbeiter so viel leisten, vor allem in dieser herausfordernden Zeit, bleibt unser Büro dennoch am kommenden Montag geschlossen und alle haben Zeit, mal durchzuatmen und einen freien Tag zu genießen.

Trotzdem erreichen Sie in Notfällen unsere Notfall-Hotline über unsere Zentralnummer 0751-3694-0.

Gerne hätten wir gemeinsam gefeiert, doch die Zeit kommt auch wieder - da wird die Vorfreude auf das Rutenfest 2021 umso größer.

Ihr Gesamtplanerteam von
wurm-sicher gut bauen

Wir planen momentan für die Gemeinde Wolfegg den Rathausneubau inklusive Wolfegg-INFO und Kinderbücherei.
Bereits im letzten Jahr haben wir für die Rathaus-Mitarbeiter einen Workshop organisiert, um sie in die Planungen einzubinden.
Hier entsteht ein Haus für die Gemeinde, das sich mit einem klaren und reduzierten Erscheinungsbild in die bereits bestehenden kommunalen und öffentlichen Gebäude einreiht.
Aktuell befinden wir uns in der Ausschreibungsphase und werden im Herbst nach intensiver Planungs- und Abstimmungsphase mit dem Bau beginnen.
Wir freuen uns hier einen entscheidenden Beitrag für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung der Gemeinde zu leisten.

wurm - sicher gut bauen.

 

Und wieder ein Projekt fast fertig.

Der Neubau der Kindertagesstätte in Baindt am Rande des Schulareals geht der endgültigen Fertigstellung entgegen.

Vom 27.6. - 11.7. nimmt die Stadt Ravensburg am diesjährigen Stadtradeln teil.

Wir von Wurm - Sicher gut bauen sind mit unserem Radel-Team dabei und schwingen uns in den drei Wochen fleißig aufs Rad! Da bleiben die Autos stehen; auch unter dem Aspekt Nachhaltigkeit eine tolle Sache!

Seit ein paar Tagen laufen die Vorbereitungen für einen Wohnungsneubau in Ravenburg.
7 Wohneinheiten werden geschaffen. Diese sind dringend erforderlich in Ravensburg.
Und bevor es aufwärts geht, müssen wir zuerst die Gründungsarbeiten voranbringen.
Unsere Gesamtplaner, Architekten und Ingenieure, haben ein cleveres System für dieses Bauvorhaben entwickelt.
 
Auch wenn die Zeiten schwierig sind, können wir uns auf die heimischen Handwerker verlassen. Solange die Materiallieferungen funktionieren arbeiten wir gemeinsam weiter. Hoffentlich bleibt das so.
 
Wir sind für Sie da -
wurm - sicher gut bauen.

corona - auch uns beschäftigt das
Wir nehmen unsere Verantwortung wahr,
gegenüber unseren Familien, unseren Mitarbeitern, unseren Kunden und Partnern.
Wir haben Verständnis für die Einschränkungen, welche derzeit erforderlich sind.
 
Deswegen haben wir für unser Büro eine Strategie für die kommende Zeit entwickelt.
Wir möchten unseren Beitrag zur Verlangsamung der Infektionswelle leisten.
Kleine Veränderungen im Büro gehören dazu. Hinweisschilder, Desinfektionsstationen, Verzicht auf Hände schütteln usw.
 
Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern möchten wir die Chance geben, während Schul- und Kindergartenschließung die Kinderbetreuung selbst zu übernehmen.
Die Ansteckungsgefahr möchten wir gering halten.
Deswegen haben einige unserer Kollegen-/innen das Büro mit dem home-office vertauscht. So schaffen wir die derzeit erforderliche Flexibilität.
 
Die Bauüberwachung erfolgt nach wie vor durch persönliche Baustellenbesuche.
Aber, auch wenn es gegen unsere Natur ist - wir versuchen bei allen anderen Besprechungen die persönlichen Begegnungen auf ein Mindestmaß zu reduzieren.
Wir haben die technischen Möglichkeiten Telefonkonferenzen und online-Konferenzen durchzuführen. Wir bereiten diese gerne vor und verschicken vorab die notwendigen Informationen.
 
Auch wenn Sie uns persönlich nicht sehen:
wir sind für Sie da !
 
Danke für Ihr Verständnis.
 
bleibt alles gesund
wurm - sicher gut bauen.

In Ravensburg isch Fasnet -
deswegen ist bei uns am Rosenmontag zu
 
Die Narren haben Ravensburg fest im Griff. Das Rathaus ist gestürmt, der Oberbürgermeister abgesetzt.
Alles ist närrisch und auch wir sind mit dabei.
 
Damit wir ausgiebig feiern können, ist am Montag das Büro geschlossen.
 
Natürlich sind wir für Sie da, wenn ein Notfall eintritt - was wir natürlich nicht hoffen.
Unsere Notfall-hotline ist geschaltet, Sie erreichen diese über unsere Zentralnummer. 0751 3694-0.
 
Kolba hoch -Verio
 
Ihr Gesamtplanerteam von
wurm - sicher gut bauen